Sticken für ein Kinderlächeln

Ich bin heute auf diese Seite aufmerksam geworden




da will ich auf jeden Fall mitmachen!

Wir hatten ja selber ein schwerbehindertes Kind,
ich habe auch noch jede Menge passendes Material und das Sticken hat mir doch immer so viel Freude gemacht - wieso habe ich eigentlich damit aufgehört?
Ach ja, die Augen warens, nach einiger Stickzeit hab ich nur noch alles verschwommen gesehen.
Beim Augenarzt musste ich mir dann sagen lassen: Wegen dem bißchen verschreib ich ihnen keine Brille...Rauchen sie nicht soviel...ihnen schaun die West zu den Augen raus...
.
.
.
.
Boah, und er hatte auch noch recht.

16.2.08 14:56

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen