irgendwann verläuft die Sache dann im Sande?!

Heute ist wieder ein Schreiben vom Rechtsanwalt Tank ins Haus geflattert. Ich hatte eine Kopie von Juniors Ausweis hingeschickt, zum Beweis dass er minderjährig ist.

Den uns übersandten Beleg haben wir geprüft und die Angelegenheit an unsere Mandantschaft weitergeleitet. Diese behält sich vor, Schadensersatzansprüche gegen sie geltend zu machen. In unserem Hause erklären wir die Angelegenheit zunächst erledigt.

Wie im Inet nachzulesen ist, verläuft die Sache genauso, wie bei vielen Anderen auch. Solange nichts vom Gericht kommt, werde ich auf weitere Schreiben gar nicht mehr reagieren!

Siehe auch:

Abzocke

Antwort_an_RA_Tank

erledigt

Bei youtube gibt´s ein Video zu sehen mit einer ähnlichen Sache.

8.12.06 21:50

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen