Grüne Bandnudeln mit Lachs

Für 4 Portionen:

1 Zwiebel
2 Salatgurken
20g Butter
500g Lachsfilet
400g grüne Bandnudeln
1 Bund Dill
200g Schlagsahne
1-2 EL heller Saucenbinder
Salz
Pfeffer

Die
Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Die Gurken schälen, längs
halbieren und mit einem Löffel die Kerne herauskratzen. Die Hälften
nochmals der Länge nach durchschneiden und dann quer in Scheiben
schneiden.

Die Zwiebelwürfel in der Butter andünsten. Gurken und 150 ml Wasser dazugeben und zugedeckt 5 min. dünsten.

Den Lachs salzen, auf die Gurken legen und im geschlossenen Topf 10 Min. dünsten.

Die Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser kochen.

Den Dill abzupfen. Den Lachs mit der Schaumkelle herausheben, warm halten.

Das Gurkengemüse mit der Sahne aufkochen, den Saucenbinder einrühren, aufkochen lassen, die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.

Die
Bandnudeln abgiessen. Den Lachs in mundgerechte Stücke zerteilen. Die
nudeln mit der Sauce mischen, mit Dill bestreuen und mit den
Lachsstücken belegen.




13.3.07 23:12

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen